August Friedrich Wilhelm Crome

From Wikipedia, the free encyclopedia
Jump to: navigation, search

August Friedrich Wilhelm Crome (Sengwarden, 8 June 1753 – 11 June 1833, Rödelheim) was a German economist and statistician, known particularly for his Producten-Karte von Europa (1782), one of the first uses of cartograms.

Publications[edit]

  • Von dem Verhältnisse des Erziehers zu seinen Zöglingen und deren Eltern, 1779
  • Neue Productenkarte von Europa, 1782
  • Europens Produkte. Zum Gebrauch der neuen Produkten-Karte von Europa, 1782
  • Etwas über die Größe, Volksmenge, Klima und Fruchtbarkeit des Nord-Amerikanischen Frei-Staats, 1783
  • Handbuch für Kaufleute, 1784, mehrere Auflagen
  • Über die Größe und Bevölkerung der sämtlichen europäischen Staaten, 1785
  • Die Wahlcapitulation des römischen Kaisers, Leopold des Zweiten und Franz des Zweiten, 1794
  • Die Staatsverwaltung von Toskana unter der Regierung seiner königlichen Hoheit Leopold II., 1795/1797
  • Germanien. Eine Zeitschrift für Staatsrecht, Politik und Statistik von Deutschland, 1808 - 1811
  • Deutschlands Crise und Rettung im April und May 1813, 1813
  • Deutschlands und Europens Staats- und National-Interesse, 1817
  • Selbstbiographie. Ein Beitrag zu den gelehrten und politischen Memoiren des vorigen und gegenwärtigen Jahrhunderts, 1833

References[edit]