Froher Tag, verlangte Stunden, BWV Anh 18

From Wikipedia, the free encyclopedia
Jump to: navigation, search

Froher Tag, verlangte Stunden (Happy day, long hoped-for hours), BWV Anh18, is a cantata by J.S. Bach. He composed the work for the inauguration of a renovation of the Thomasschule zu Leipzig, and first performed it on 5 June 1732. The music is lost but the words of Johann Heinrich Winckler survived.[1][2]

The cantata has 10 movements:

  1. Froher Tag, verlangte Stunden
  2. Wir stellen uns jetzt vor
  3. Väter unsrer Linden-Stadt
  4. Begierd und Trieb zum Wissen
  5. So laßt uns durch Reden und Mienen entdecken
  6. Geist und Seele sind begierig
  7. So groß ist Wohl und Glück
  8. Doch man ist nicht frey und los
  9. Wenn Weisheit und Verstand
  10. Ewiges Wesen, das alles erschafft

References[edit]

  1. ^ "Words of BWV Anh. 18" (in German). Retrieved 27 May 2014. 
  2. ^ "Cantata BWV Anh 18". bach-cantatas. Retrieved 27 May 2014.