Es ist für uns eine Zeit angekommen

From Wikipedia, the free encyclopedia
Jump to: navigation, search

"Es ist für uns eine Zeit angekommen" ("Unto us a time has come") is a traditional Swiss star boys' singers Christmas carol from the Canton of Lucerne. Lyrically, there are some regional variations. The text below offers the original lyrics.

Variants[edit]

  • A secular variant of the lyrics during the Nazi time has been prepared by an otherwise unknown minor Nazi-era poet Paul Hermann (1904–1970) (no relation to the better known Jewish Hungarian cellist and composer of the same name 1902-1944), which is still reprinted in some German songbooks, including the popular Mundorgel of the YMCA's German section.[1]
  • A text variant by Maria Wolters, dating from 1957, consists of 11 verses and re-establishes the religious content of the song.

Lyrics[edit]

Original German Literal translation

Es ist für uns eine Zeit angekommen,
es ist für uns eine große Gnad'.
Unser Heiland, Jesus Christ,
der für uns, der für uns, der für uns Mensch geworden ist.

In der Krippe muss er liegen,
und wenn's der härteste Felsen wär':
Zwischen Ochs' und Eselein
liegst du, liegst du, liegst du armes Jesulein.

Drei König' kamen, ihn zu suchen,
der Stern führt' sie nach Bethlehem.
Kron' und Zepter legten sie ab,
brachten ihm, brachten ihm, brachten ihm ihre reiche Gab'.

Unto us a time has come,
it is a great grace for us.
Our saviour, Jesus Christ,
has become man for us.

In the cradle he must lie,
and if it were the hardest rock:
Between ox and ass
you lie, poor little Jesus.

Three kings came to seek for him,
the star led them to Bethlehem.
Crown and sceptres they put down,
brought him their rich gift.

Modern lyrics

Es ist für uns eine Zeit angekommen
die bringt uns eine große Freud
Es ist für uns eine Zeit angekommen
die bringt uns eine große Freud
Über's schneebeglänzte Feld wandern wir, wandern wir
Durch die weite weiße Welt

Es schlafen Bächlein und See unter'm Eise
es träumt der Wald einen tiefen Traum
Es schlafen Bächlein und See unter'm Eise
es träumt der Wald einen tiefen Traum
Durch den Schnee der leise fällt wandern wir, wandern wir
Durch die weite weiße Welt

Vom hohen Himmel ein leuchtendes Schweigen
erfüllt die Herzen mit Seeligkeit
Vom hohen Himmel ein leuchtendes Schweigen
erfüllt die Herzen mit Seeligkeit
Unter'm sternbeglänzten Zelt wandern wir, wandern wir
Durch die weite weiße Welt

References[edit]

  1. ^ Säkularisierung und Resakralisierung: Page 163 3826020332 - Richard Faber - 2001 95 Vgl. Anm. 54, 55 und folgende Zufallsfunde: Die im Dritten Reich entstandene profanierte Version von „Es ist für uns eine Zeit angekommen" von Paul Hermann (in: Deutsche Kriegsweihnacht. Musikbeilage, wie Anm. 72, S. 19) steht in: Weihnachtsbuch der Lieder. Mit alten und neuen Liedern zum Singen und Spielen. Ausgewählt von Gottfried Natalis. Frankfurt 41977, S. 44 - Originalfassung bei: Ingeborg Weber-Kellermann, Das Buch der Weihnachtslieder. München 5 1982, S

External links[edit]