List of compositions by Carl Loewe

From Wikipedia, the free encyclopedia
Jump to: navigation, search
Carl Loewe

This is a list of compositions by Carl Loewe.

Piano[edit]

Piano Solo[edit]

  • Abenfantasie, Op. 11
  • Grand Sonate pour Piano in E Major, Op. 16
  • Mazeppa-Ballade Ohne Worte, Op. 27
  • Grand Sonate Elégique in F minor, Op. 32
  • Le Printemps, a tone poem for piano in sonate form, Op. 47
  • Biblische Lieder, Op. 96
  • Zigeuner Sonata, Op. 107b
  • Vier Phantasien, Op. 137

Piano, Four hands[edit]

  • Grosses Duo, for piano four hands, Op. 18

Chamber music[edit]

Clarinet and Piano[edit]

  • Schottische Bilder, Op. 112

Violin and Piano[edit]

  • Grand Duo for Violin and Piano, Op. 90

Piano Trio[edit]

  • Grand Piano Trio in G minor, Op. 12

String Quartet[edit]

  • String Quartet in G Major, Op. 24/1
  • String Quartet in F Major, Op. 24/2
  • String Quartet in C Minor, Op. 24/3
  • String Quartet, Op. 26

Orchestral[edit]

Symphonies[edit]

  • Symphony in E minor
  • Symphony in D Minor

Piano and Orchestra[edit]

  • Piano Concerto in E minor
  • Piano Concerto #2 in A Major

Other[edit]

  • Ouvertüre zu Raupach's dramatischer Phantasie (in D minor, n.d. Manuscript)

Opera[edit]

  • Rudolf der Deutsche Herr
  • Die Drei Wünsche, comic singspiel, Op. 42

Choral Music[edit]

  • Die Zestörung von Jerusalem, Op. 30 (oratorio, given in Stettin, 1829)[1]
  • Der Herr ist mein Hirte (Psalm 23), for a cappella choir, Op. 100
  • Die Hülfe mein vom Herren kommt (Psalm 121), for a cappella choir, Op. 101
  • Die Auferweckung des Lazarus, Oratorio, Op. 132
  • Salvum fac Regem, for a cappella choir
  • Schaffe in mir Gott (Psalm 51), for a cappella choir
  • Höre Gott (Psalm 61), for a cappella choir
  • Das Suhnopfer des neuen bundes (Passionsoratium)
  • Hiob (Job), Op. ? (oratorio, 1848)[2]

Lieder[edit]

  • Edward, Op. 1/1 [1818, publ. 1824]
  • Der Wirthin Töchterlein, Op. 1/2: “Es zogen drei Bursche wohl über den Rhein” [1823, publ. 1824]
  • Erlkönig, Op. 1/3 [publ. 1824]
  • Treuröschen, Op. 2/1 [1814, publ. 1824]
  • Herr Oluf, Op. 2/2 [1821, publ. 1824]
  • Walpurgisnacht, Op. 2/3: “Liebe Mutter, Heut' Nacht Heulte Regend Und Wind” [1824]
  • Abschied, Op. 3/1 [1825]
  • Elvershöh, Op. 3/2 [1825]
  • Die Drei Lieder, Op. 3/3 [1825]
  • Herodes Klage um Marianne, Op. 4/1 [1823, publ. 1825]
  • An den Wassern zu Babel Op. 4/2: "An Babylons Wassern gefangen" [1823, publ. 1825]
  • Wär' ich wirklich so falsch?, Op. 4/3 [1823, publ. 1825]
  • Alles ist eitel, spricht der Prediger, Op. 4/4 “Es waren Ruhm und Weisheit mein” [1823, publ. 1825]
  • Todtenklage, Op. 4/5 [1823, publ. 1825]
  • Thränen und Lächeln, Op. 4/6 [1823, publ. 1825]
  • Sie geht in Schönheit, Op. 5 H.II,1:
  • Jephta’s Tochter, Op. 5/2: “Soll nach des Volkes und nach Gottes Willen”
  • Die wilde Gazelle, Op. 5/3
  • Hebräische Gesänge II, Op. 5/4: “Weint um Israel”
  • Mein Geist Ist Trub, Op. 5/5 “Mein Geist Ist Trub: Den Ton Der Saiten”
  • Saul vor seiner letzten Schlacht, Op. 5/6
  • Wallhaide, Op. 6: “Wo Dort Die Alten Gemauer Stehn” [1819, publ. 1826]
  • Der große Kurfürst und die Spreejungfrau ('Die Nacht ist so dunkel, der Sturm so laut'), Op. 7/1
  • Der Spate Gast, Op. 7/2: “Was Klopft Ans Thor?”
  • Goldschmieds Töchterlein, Op. 8/1
  • Der Mutter Geist, Op. 8/2
  • Das Standchen, Op. 9: “Was Wecken Aus Dem Schlummer Mich”
  • Turmwächter Lynceus zu dem Füßen der Helena Op. 9 H.I: “Laß mich knien, laß mich schaue”
  • Lynceus, der Helena seine Schätze darbietend, Op. 9 H.I:
  • Lynceus, der Türmer, auf Faust's Sternwarte singend, Op. 9, H.I:
  • Neuer Frühling Herz, sei nicht beklommen, Op. 9 H.I:
  • Die Lotosblume ängstigt sich, Op. 9 H.I,1:
  • Im Traum sah ich die Geliebte, Op. 9 H.I,2:
  • Der König auf dem Thurme, Op. 9 H.I,2b:
  • Wandrers Nachlied, Op. 9 H.1,3a
  • Wandrers Nachtlied, Op. 9, H.1,3b
  • Erste Liebe Sie liebten sich beide, doch keiner, Op. 9, H.I,4:
  • Geisterleben, Op. 9 H.I,4b:
  • Du schönes Fischermädcchen, Op. 9 H.I,5:
  • Die Elfenkönigin, Op. 9 H.I,5b:
  • Ich hab' im Traum geweinet, Op. 9 H.I,6:
  • Lied Der Desdemona, Op. 9 H.II,2: “Die Arme, Wie Seufzend Am Ahorn Sass Sie!”
  • Die Abgeschiedenen, Op. 9 H.II,3:
  • Die Jungfrau und der Tod (Wie ist so heiss im Busen mir), Op. 9 H. II,5:
  • Ich denke dein, Op. 9 H.III,1:
  • Meine Ruh' ist hin, Op. 9 H.III,2:
  • Der Treuergebene, Op. 9 H.III,4:
  • Sehnsucht ('Nur wer die Schnsucht kennt, weiß, was ich leide'), Op. 9 H.III,5:
  • Wenn du wärst mein eigen Op. 9, H.IV,1:
  • Abschied, Op. 9 H.IV,2:
  • Fruhlingserwachen, Op.9 H.IV,3: “Es Schauet Der Morgen Mit Funkelndem Schein”
  • Ihr Spaziergang, Op. 9 H.IV,4:
  • Graf Eberhards Weißdorn, Op. 9 H.IV,5:
  • Minnelied, Op. 9 H.V,1:
  • Bauernregel, Op. 9 H.V,3:
  • Die Zufriedenen, Op. 9 H.V,4:
  • An die fleissige Spinnerin, Op. 9 H.V,5:
  • Liebesgedanken, Op. 9, H.VI,2:
  • Wach auf!, Op. 9 H.VI,1:
  • Vogelgesang, Op. 9, H.VI,3:
  • Graf Eberstein, Op. 9 H.VI,5:
  • An die Geliebte, Op. 9, H.VII,3:
  • Madchenwunsche, Op. 9 H.VIII,4: “O Fande Fur Mich Ein Brautigam Sich, Wie Schon Ware Es Da!”
  • Gutmann und Gutweib, Op. 9, H.VIII,5
  • Szene aus Faust ('Ach neige, du Schmerzensreiche'), Op. 9 H.IX,1
  • Der alte Goethe, Op. 9 H.IX,2: “Als ich ein junger Geselle war”
  • Die verliebte Schäferin Scapine, Op. 9 H.IX,3:
  • An Aphrodite, Op. 9 H.IX,4:
  • An die Grille, Op. 9 H.IX,5:
  • Die Fernen,Op. 9 H.IX,6:
  • Die Sylphide, Op. 9 H.X,2: “Liebes Leichtes Luft'ges Ding, Schmetterling!”
  • Der Bräutigam, Op. 9 H.X,3:
  • Niemand Hat's Gesehn, Op. 9 H.X,4: “Die Trepp, Hinuntergeschwungen Komm Ich In Vollem Lauf”
  • Mädchen sind wie der Wind, Op. 9/4
  • Der verschmachtende pilger, Op. 10 H.1,2
  • Melek in der Wüste, Op. 10 H.1,3
  • Die Oasis (Wie lockt der Palmen grünes Dach), Op. 10 H. I,4:
  • Lied eines Vögeleins in der Oasis (Ich schaukle leicht mich im grünen Laub), Op. 10, H. I,5:
  • Maisuna am Brunnen (Ihr habt genug getrunken), Op. 10 H. II,1:
  • Ali und Fatme (Deine Stimme lass ertönen), Op. 10 H. II/2:
  • Assad mit dem Selam, Op. 10, H.II,3:
  • Taubenpost Op. 10 H.II,4: “Ein Täubchen bringt mir täglich Grüße”
  • Gulhinde am Putztische ("Reich' mir den Schleier, Emina"), Op. 10 H. II,5
  • Abendgesang ('Lege den Schmuck nun an, schöne Gulhinde'), Op. 10 H.II,6
  • Melek und Maisuna, Op. 10/6: “Melek am Quell”
  • Sanheribs Niederlage, Op. 13/1
  • Belsazars Gesicht, Op. 13/2
  • Jordans Ufer, Op. 13/4: “Auf Jordan's Ufer streifen wilde Horden”
  • Wohin, o Seele wirst du eilen?, Op. 13/5
  • Die Sonne Der Schlaflosen, Op. 13/6 “Schlafloser Augen Sonne, Zitternd Licht”
  • Saul und Samuel, Op. 14/1
  • Eliphas' Gesicht, Op. 14/2
  • Saul, Op. 14/4
  • Jerusalems Zerstörung durch Titus, Op. 14/5
  • Serbischer Liederkreis, op.15
    • Mädchen und Rose, Op. 15/1
    • Beim Tanz (Trallalla, mein Liebchen), Op. 15/2
    • Überraschung (Komm, o Bruder, in die helle Sonne), Op. 15/3
    • Des Jünglings Segen (Singt ein Falk' all die Nacht durch), Op. 15/4
    • Liebesliedchen (Winter vorbei, Herzchen, mein Liebchen), Op. 15/5
    • Kapitulation (Hinterm Berge dort, dem grünen), Op. 15/6
  • Hochzeitslied, Op. 20/1
  • Der Zauberlehrling, Op. 20/2
  • Die wandelnde Glocke, Op. 20/3
  • Die Gruft der Liebenden, Op. 21
  • Die Nächtliche Heerschau, Op. 23
  • Die Braut Von Corinth, Op. 29: Nach Corinthus Von Athen Gezogen
  • Jungfrau Lorenz,Op. 33/1
  • Das heilige Haus in Loretto, Op. 33/2
  • Des Fremden Kindes Heiliger Christ, Op. 33/3 “Es Lauft Ein Fremdes Kind Am Abend Vor Weihnachten”
  • Der grosse Christoph, Op. 34
  • St. Johannes und das Würmlein (Johannes ging am hellen Bach), Op. 35/1
  • Johann von Nepomuk, Op. 35/2
  • Maria Und Das Milmadchen, Op. 36/1 “Maria Kam Auf Flucht Gen Mittag In Ein Odes Thal”
  • Sankt Mariens Ritter, Op. 36/2
  • Der ewige Jude, Op. 36/3
  • Das Muttesgottesbild Im Teiche, Op. 37/1 “Im schonen Land Tirol Hab Ich Mir Lassen Sagen”
  • Moosroslein, Op. 37/2 “In Tiefster Schlucht, In Waldesschoss”
  • Gregor Auf dem Stein, Op. 38
    • 1: “Herolde ritten von Ort zu Ort”
    • 2: “Im Schloß, da brennen der Kerzen viel”
    • 3: “Der junge König und sein Gemahl”
    • 4: “Ein Klippeneiland liegt im Meer”
    • 5: “Wie bräutlich glänzt das heilige Rom”
  • Der Bergmann, Op. 39
    • 1: “Im Schacht der Adern und der Stufen”
    • 2: “Von meines Hauses engen Wänden”
    • 3: “Unser Herzog hat herrliche Taten vollbracht”
    • 4: “Es steht ein Kelch in der Kapelle”
    • 5: “Als Weibesarm in jungen Jahren”
  • Der Fischer, Op. 43/1
  • Der Räuber Einst am schönen Frühlingsmorgen, Op. 43/2
  • Das nussbraune Mädchen, Op. 43/3
  • Ballade vom Vertriebenen und zurüchkehrenden Grafen Op. 44
    • 1: “Herein, o du Guter! du Alter herein!"
    • 2:Der getreue Eckart, Op. 44
    • 3: Der Totentanz, Op. 44
  • Harald, Op. 45/1
  • Der Gott und die Bajadere, Op. 45/2
  • 3 Polish Ballads, Op. 49 (1835)
    • 1: "Czaty" (The Voivode) (Text Adam Mickiewicz, trans. von Blankensee)
    • 2: "Piérwiosnek" (The Primrose) (Text Adam Mickiewicz, trans. von Blankensee)
    • 3: "Trzech Badrysów" (The Three Budrises) (Text Adam Mickiewicz, trans. von Blankensee)
  • 2 Polish Ballads, Op. 50 (1835)
    • 1: "Wilija i dziewica" (Wilia and the maid) (Text Adam Mickiewicz, trans. von Blankensee), Op. 50/1 H.2,1
    • 2: "Panicz i sziewczyna" (The young man and the maid) (Text Adam Mickiewicz, trans. von Blankensee), Op. 50/2 H.2,2
  • Switezianka (The Svitez maid), for voice & piano, (Text Adam Mickiewicz, trans. von Blankensee), Op. 51, H.3,1 (1835)
  • Pani Twardowska (Mrs. Twardowska) (Text Adam Mickiewicz, trans. von Blankensee), Op. 51, H.3,2 (1835)
  • Esther, Op. 52
    • 1: Wie früh das enge Pförtchen knarre
    • 2: Der König auf dem gold'nen Stuhle
    • 3: Nun auf dem fremden Boden mehret
    • 4: Spielt, Mägdlein, unter euer Weide
    • 5: Wie wohnst du in des Reiches Städten
  • Der Sturm von Alhama ('Durch die Strassen von Granada'), Op. 54
  • Heinrich der Vogler, Op. 56/1: “Herr Heinrich sitzt am Vogelherd”
  • Der Gesang, Op. 56/2
  • Urgrossvaters Gesellschaft, Op. 56/3
  • Paria, Op. 58
    • 1: Gebet des Paria ("Großer Brahma, Herr der Mächte!")
    • 2: Legende ("Wasser holen geht die reine")
    • 3: Dank des Paria ("Grosser Brahma! nun erkenn ich")
  • Wirkung In Die Ferne, Op. 59
    • 1: “Die Konigin Steht Im Hohen Saal”
    • 2: Der Sänger
    • 3.Der Schatzgräber
  • Frauenliebe und Leben, Op. 60
    • 1: “Seit Ich Ihn Gesehen”
    • 2: “Er, Der Herrlichste Von Allen”
    • 3: “Ich Kann's Nicht Fassen, Nicht Glauben”
    • 4: “Du Ring An Meinem Finger”
    • 5: “Helft Mir, Ihr Schwestern”
    • 6: “Süßer Freund, Du Blickest Mich verwundert An”
    • 7: “An Meinem Herzen, An Meiner Brust”
    • 8: “Nun Hast Du Mir Den Ersten Schmerz Getan”
    • 9: “Traum Der Eignen Tage”
  • Fridericus Rex, Op. 61/1: “Fridericus Rex, unser König und Herr”
  • General Schwerin, Op. 61/2
  • Liederkreis nach Gedichten von Friedrich Rückert, Op. 62 [1837]
    • 1 “Zeislein”
    • 2 “Bescheidung”
    • 3 “O Susse Mutter”
    • 4 “Süßes Begräbnis”
    • 5 “Hinkende Jamben”
    • 6 “Irrlichter”
    • 7 “Abendlied”
    • 8 “In der Kirche”
    • 9 “Ich und mein Gevatter”
    • 10 “Die Pfarrjungferchen”
    • 11 “Kind und Mädchen”
    • 12 “Die Blume der Ergebung”
  • Die Schneeflock, Op. 63/1
  • Der Lappländer, Op. 63/2
  • Fabellieder, Op. 64/1, “Der verliebte Maikäfer Glürmchen, steck's Laternchen an !”
  • Fabellieder, Op. 64/2: “Der Kuckuck (Aus: >>Ausbund Schöner und wweltlicheeer und züchtiger Lieder<<) Einmal in eine”
  • Fabellieder, Op. 64/3: “Die Katzenkönigin”
  • Wer ist Bär?, Op. 64/4
  • Das Vergessene Lied, Op. 65/1 “Maria Stizt Und Stimmet Die Harfe Zum Gesang”
  • Das Erkennen, Op. 65/2
  • Karl der Grosse und Wittekind, Op. 65/3
  • Napoleonsballaden, Op. 66/1. Der Feldherr (O lass, Geliebter, dich erflehen)
  • Der Feldherr, Op. 67/1
  • Die Glocken zu Speier, Op. 67/2
  • Landgraf Ludwig, Op. 67/3
  • Schwalbenmärchen Auf dem stillen, schwülen Pfuhle, Op. 68/1
  • Der Edelfalk, Op. 68/2
  • Der Blumen Rache, Op. 68/3 “Auf Des Lagers Weichem Kissen Ruht Die Jungfrau”
  • Nachgelassene Gedichte, Op. 69/1: “Gruß an Züllchow”
  • Nachgelassene Gedichte, Op. 69/3: “Abendgebet”
  • Nachgelassene Gedichte, Op. 69/4: “Die Sterne (Welch Leuchten auf den Wogen)”
  • Nachgelassene Gedichte, Op. 69/5: “Kerzen und Augen”
  • Nachgelassene Gedichte, Op. 69/6: “Der Komet”
  • Feuersgedanken, Op. 70
  • Kleiner Haushalt, Op. 71
  • Die Göttin im Putzzimmer, Op. 73
  • Die Zugvögel, Op. 74
  • Das Grab zu Ephesus, Op. 75/1: Die Einladung (Ein frommer Landmann in der Kirche sass)
  • Der Weichdorn ('Als Maria heut' entwich'), Op. 75/2
  • Der heilige Franziskus, Op. 75/3
  • Das Wunder auf der Flucht Auf jener Flucht, von welcher nun Op. 75/4
  • Die Einladung, Op. 76/1
  • Scholastica, Op. 76/2
  • Te Deum, Op. 77
  • Jungfräulein Annika ("Welche chaotisch Haushälterei"), Op. 78/1
  • Die verlorene Tochter, Op. 78/2
  • Ganymed, Op. 81/5 “Wie Im Morgenglanze Du Rings Mich Angluhst”
  • Die Heinzelmännchen, Op. 83
  • Mahomet's Gesang, Op. 85
  • Mein Herz, Ich Will Dich Fragen, Op. 86 “Mein Herz, Ich Will Dich Fragen, Was Ist Denn Liebe?”
  • Das Glockenspiel der Phantasie, for voice & piano, Op. 89/1
  • Dein Auge, for voice & piano, Op. 89/2
  • Allmacht Gottes (Blättlein so fein und rund), Op. 89/3
  • Des Mädchens Wunsch und Geständnis (O nimm mich an als deine Magd!), Op. 89/4
  • Du Geist der reinsten Güte, for voice & orchestra, Op. 89/5
  • Mit jedem Pulsschlag leb' ich dir, for voice & piano, Op. 89/6
  • Prinz Eugen, Op. 92
  • Meerfahrt, Op. 93
  • Die Schwarzen Augen, Op. 94/2
  • Alpin's Klage um Morar, Op. 95
  • Der Mohrenfürst, Op. 97/1
  • Die Mohrenfürstin, Op. 97/2
  • Der Mohrenfürst auf der Messe, Op. 97/3
  • Der Graf Von Habsburg, Op. 98
  • Das Wiegenfest zu Gent, Op. 99/1 "Es steht eine goldne Wiege am Fuß des Herrscherthrons"
  • Kaiser Karl in Wittenberg, Op. 99/2
  • Der Pilgrim vor St. Just, Op. 99/3
  • Die Leiche zu St. Just, Op. 99/4 “Aus Sankt Justi Klosterhallen tönt ein träges Totenlied”
  • GruB vom Meere Op. 103/1 “Sei Mir Gegrüsst in Deiner Pracht”
  • Menschenlose, Op. 103/2
  • Deutsche Barcarole, Op. 103/3
  • Tod Und Todin, Op. 105: “Wer Ist So Spat Noch Fleissig Wach?”
  • Die Reigerbaize, Op.106: “Als Lenz Die Erde Wieder Mit Erstem Kuss Umscholss”
  • Mondlicht, Op. 107a/1
  • Alles in dir, Op. 107a/2
  • Frühling, Op. 107a/3
  • Die Kaiserjagd im Wienerwald, Op. 108/1
  • Hueska, Op. 108/2
  • Der Verfallene Mühle, Op. 109
  • Am Klosterbrunnen, Op.110/1
  • Wolkenbild, Op. 110/2
  • Der Papagei, Op. 111
  • Des Glockentürmers Töchterlein, Op. 112a
  • Der Mönch Zu Pisa, Op. 114
  • Der Gefangene Admiral, Op. 115: “’s Sind Heut Dreiunddreissig Jahr”
  • Die Dorfkirche In einem Dorf am frühen Morgen, Op. 116/1
  • Der alte König, Op. 116/2
  • Der Mummelsee,Op. 116/3
  • Odins Meeresritt, Op. 118
  • Elvershöh, Op.118/2
  • Lied der Königin Elisabeth, Op. 119
  • Die Begegnung am Meeresstrande, Op. 120
  • Kaiser Otto's Weihnachtsfeier Op. 121/1
  • Der Drachenfels, Op. 121/2
  • Waffenweihe Kaiser Heinrich’s IV, Op. 122
  • Sängers Gebet, Op. 123/1: “Du, der Du bist der Geister Hort”
  • Die Uhr, Op. 123/2
  • Trommel Ständchen, Op. 123
  • Der lezte Ritter, “Max in Augsburg”, Op. 124/1
  • Der lezte Ritter, “Max und Dürer”, Op. 124/2
  • Der lezte Ritter, “Abschied” Op. 124/3
  • Landgraf Philipp der Großmütige, Op. 125/1
  • Der alte Schiffsherr, Op. 125/2
  • Sanct Helena (Der Verbannte), Op. 126
  • Der kleine Schiffer ("Die Königstochter sticket"), Op. 127
  • Archibald Douglas, Op. 128
  • Der Teufel (Und als der Mensch geschaffen war)Op. 129/1
  • Der Nöck, Op. 129/2
  • Die Schwanenjungfrau, Op. 129/3
  • Liedergabe, Op. 130/1: “Die Waldkapelle”
  • Liedergabe, Op. 130/2: “Abendstunde”
  • Liedergabe, Op. 130/3: Die Herzensrose ("Mein Gemüthe blühte gleich der frischen Maienrose")
  • Liedergabe, Op. 130/4: “Der Hirt auf der Brücke”
  • Liedergabe, Op. 130/5: Frühlingsankunft ("Es ist mein Herz verengt, verdorrt")
  • Der Asra, Op. 133: “Täglich ging die wunderschöne Sultanstochter auf und nieder”
  • Agnete, Op. 134/1: “Es schaute in die Wogen die Maid im Abendschein”
  • Agnete, Op. 134/2: “Sie stürzt dem Neck zu Füssen”
  • Agnete, Op. 134/3: “Sie ist herauf gestiegen aus der kristallnen Gruft”
  • Agnete, Op. 134/4: “Und heller und heller quollen die Hymnen, der Orgel Sang”
  • Tom der Reimer, Op. 135a
  • Nebo, Op. 136
  • Die Gottesmauer, Op. 140: O Mutter, Wie Sturmen Die Flocken Vom Himmel
  • Der Selt’ne Beter (Der Alte Dessauer), Op. 141 “Im Abengolde Glänzet zu Bärenberg das Schloss”
  • Der Traum Der Witwe, Op. 142: In Basra Eine Wittwe War Mit Ihren Beiden Sohnen
  • Spirito Santo, Op. 143: In Des Sudens Heissen Zonen Blumen Giebt Es kostlich Schon
  • Meeresleuchten, Op. 145/1: “Wieviel Sonnenstrahlen fielen golden schwer”
  • Der Feind, Op. 145/2: “Der Adler lauscht auf seinem Horst”
  • Im Sturme, Op. 145/3: “Bangt dir, mein Lieb?”
  • Heimlichkeit Op. 145/4: “Mein Herz, oh schieß dich ein”
  • Reiterlied Op. 145/5: “Der Wald ist schwarz, die Luft ist klar”
  • Die Mutter An Der Wiege: Schlaf, Holder Knabe, Suss Und Mild!
  • Der Junggesel: “Ich Bin ein Leichter Junggesel und Wandre Durch Die Welt”
  • Traumlicht: “Ein Licht Im Traum Hat Mich Besucht”
  • Bienenweben: “Bienen Summen, Wie Schwer Zu Tragen”
  • O, Meine Blumen, Ihr Meine Freude!: “O, Meine Blumen, Ihr Meine Fruede!”
  • Des Bettlers Tochter von Bednall Green: “Erste Abtheilun: Ein Bettelmann, schon lange blind”
  • Des Bettlers Tochter von Bednall Green: “Zweite Abtheilun: Die Hochzeit festlich zu begehen”
  • Freibeuter: “Mein Haus hat kein' Thür”
  • Gesang der Königin Maria Stuart auf den Tod Franz' II
  • In die Ferne ('Siehst du am Abend die Wolken ziehn')
  • Brautlied: “Ich will die lauten Freuden nicht”
  • Die engste Nähe: “Wir hatten einander so gerne”
  • Frühlingsweihe: “Holder Lenz, mit reichen Gaben schmückst du wieder”
  • Die schlanke Wasserlilie
  • Findlay
  • Nachtlied
  • Frage nicht!
  • Das Blümlein
  • Maiblümelein
  • Wanderlied
  • Liebesnähe
  • Letzter Seufzer
  • Stille Liebe
  • Nachtständchen
  • Die Grabrose
  • Ida’s Wunsch
  • Lebewohl
  • Gute Nacht!
  • Der Apotheker als Nebenbuhler
  • Der Liebesscheue
  • Himmelsblüthen
  • Schneeglöcken (AKA Blumenballade / Annunciata)
  • Wechsel ("Auf Kieseln im Bache"),
  • Brautkranzlied ('Ein Kränzlein sollst du tragen'),
  • Canzonette, WoO ('War schöner als der schönste Tag')
  • Hebräische Gesänge
  • Das Schifflein ('Ein Schifflein ziehet leise'),
  • An die Muse (O Muse, mir Vertraute du)
  • Der fünfte Mai (Die Feuerschlünde am Seinestrand)
  • Salvum fac regem, for a cappella choir
  • Ewige Liebe (Hauch der Liebe ist das Lüftchen)
  • Hinaus! Hinauf! Hinab!
  • Jünglings Gebet
  • Die Heldenbraut
  • Auf sich selbst 1
  • Auf sich selbst 2
  • An die Leier
  • Nordisches Seelied

References[edit]

  1. ^ Cyclopedia of Music and Musicians: Easter-Mystéres. Retrieved 22 December 2010. 
  2. ^ Carl Loewe: Hiob. Retrieved 11 January 2016. 

External links[edit]