Otto Pöggeler

From Wikipedia, the free encyclopedia
Jump to: navigation, search

Otto Pöggeler (12 December 1928 in Attendorn – 10 December 2014) was a German philosopher. He specialized in phenomenology and commenting on Heidegger.[1] In 1963 he authored the acclaimed Martin Heidegger’s Path of Thinking, one of the first rigorous attempts at tracing the development of Heidegger’s thought. He also published a study of poetry of Paul Celan, and was director of the Hegel Archive at the Ruhr University in Bochum.[2][3]

Bibliography[edit]

  • Martin Heidegger's Path of Thinking (Contemporary Studies in Philosophy and the Human Science), translated by Daniel Magurshak and Sigmund Barber, 1987
  • The Paths of Heidegger's Life and Thought (Contemporary Studies in Philosophy and the Human Sciences), translated by John Bailiff, 1997
  • Hegels Kritik der Romantik. 1956. 2. überarbeitete Auflage. Wilhelm Fink Verlag, München 1999, ISBN 978-3-7705-3343-5
  • Der Denkweg Martin Heideggers. Neske, Pfullingen 1963, 2. Auflage 1983. 3., erw. Auflage 1990, 4., erw. Auflage 1994. ISBN 3-7885-0328-9 (Übersetzungen in die meisten europäisch-amerikanischen und ostasiatischen Sprachen; u. a. Koreanisch: Seoul 1993; Chinesisch: Peking 1994)
  • Philosophie und Politik bei Heidegger. Alber, Freiburg / München 1972, 2. Auflage 1974. ISBN 3-495-47261-4
  • Hegels Idee einer Phänomenologie des Geistes. Alber, Freiburg / München 1973, 2. Auflage 1993. ISBN 3-495-47780-2
  • Hrsg.: Hegel. Einführung in seine Philosophie. Kolleg Philosophie. Alber, Freiburg / München 1977. ISBN 978-3-495-47354-2
  • Heidegger und die hermeneutische Philosophie. Alber, Freiburg / München 1983. ISBN 978-3-495-47532-4 (Italienisch: Napoli 1994)
  • Die Frage nach der Kunst. Von Hegel zu Heidegger. Alber, Freiburg / München 1984. ISBN 978-3-495-47555-3
  • Hrsg.: Heidegger. Perspektiven zur Deutung seines Werks. 1984. 3., ergänzte Auflage 1994. Beltz Athenäum, Weinheim 1984. ISBN 3-89547-010-4
  • Spur des Worts. Zur Lyrik Paul Celans. Alber, Freiburg / München 1986. ISBN 978-3-495-47607-9
  • Neue Wege mit Heidegger. Alber, Freiburg / München 1992. ISBN 978-3-495-47719-9
  • Schritte zu einer hermeneutischen Philosophie. Alber, Freiburg / München 1994. ISBN 978-3-495-47782-3
  • Heidegger in seiner Zeit. Wilhelm Fink Verlag, München 1999. ISBN 978-3-7705-3390-9
  • Hegels Kritik der Romantik. Wilhelm Fink Verlag, München 1999. ISBN 978-3-7705-3343-5
  • Der Stein hinterm Aug. Studien zu Celans Gedichten. Wilhelm Fink Verlag, München 2000. ISBN 978-3-7705-3466-1
  • Bild und Technik . Heidegger, Klee und die moderne Kunst. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2002. ISBN 978-3-7705-3675-7
  • Schicksal und Geschichte. Antigone im Spiegel der Deutungen und Gestaltungen seit Hegel und Hölderlin. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2004. ISBN 978-3-7705-4047-1
  • Europa come destino e come compito. Correzioni nella filosofia ermeneutica. Guerini e Associati, Milano 2008. ISBN 978-88-6250-006-7
  • Philosophie und hermeneutische Theologie. Heidegger, Bultmann und die Folgen. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2009. ISBN 978-3-7705-4403-5
  • Wege in schwieriger Zeit. Ein Lebensbericht. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2011. ISBN 978-3-7705-5123-1

References[edit]

  1. ^ Otto Pöggeler Discography at Discogs
  2. ^ Pöggeler, Otto (1993). "Heidegger's political self-understanding". In Wolin, Richard. The Heidegger Controversy: A Critical Reader. MIT Press. p. 198. ISBN 978-0-262-73101-0. Retrieved 21 September 2013. 
  3. ^ "Otto Pöggeler Traueranzeige". Frankfurter Allgemeine Zeitung (in German) (lebenswege.faz.net). 13 December 2014.