Ulrich Willerding

From Wikipedia, the free encyclopedia
Jump to: navigation, search

Ulrich Willerding (born 8 July 1932 in Querfurt, Germany) is a professor emeritus of botany at the Göttingen University, Germany. He is also an instructor at a local high school. Willerding is one of the leading European palaeo-ethnobotanists.[1] He has specialized in Medieval Europe but also done work on other times. One of his special interests is weeds. He has worked on bibliographies of European paleoethnobotany. Although a biologist by training, he has worked extensively with archaeologists.

Selected publications[edit]

  • "Göttingen: II. Die Pflanzenreste aus der bandkeramischen Siedlung," NAFN II, 1965.
  • "Mittelalterliche Pflanzenreste von der Büraburg," in Burg - „Oppidum“ - Bischofssitz in karolingischer Zeit ed. by Norbert Wand, 1974.
  • Die Paläoethnobotanik und ihre Stellung im System der Wissenschaften (Berichte der Deutschen Botanischen Gesellschaft), 1978.
  • (Co-editor) Beiträge zur Paläo- Ethnobotanik von Europa. Contributions to the Palaeo- Ethnobotany of Europe, 1978.
  • Zur Geschichte der Unkräuter Mitteleuropas, 1986.
  • "Landnutzung und Ernährung,“ in: Göttingen: Geschichte einer Universitätsstadt Band 1: Von den Anfängen bis zum Ende des Dreißigjährigen Krieges / Dietrich Denecke,Helga-Maria Kühn (Hrsg.), 1987.
  • Frühmittelalterliche Gärten (Archäologische Mitteilungen aus Nordwestdeutschland), 1996.
  • "Zur Verwendung von Pflanzen im Hausbau des Mittelalters und während der Neuzeit,“ in: Terra & Praehistoria. Festschrift für K.-D. Jäger, 1996.
  • Umweltrekonstruktion (Archäologische Mitteilungen aus Nordwestdeutschland), 1996.
  • "Die Landwirtschaft bei den Germanen und in den römischen Provinzen bis zur Völkerwanderungszeit: Haustierhaltung” and "Die Landwirtschaft im frühen Mittelalter (6.-10.Jh.): Garten, Obst und Weinbau” - Archäologische Fachliteratur (Beiträge zur Ur- und Frühgeschichte Mitteleuropas ; 14), 2003.
  • Die Pflanzenfunde von Starigard/Oldenburg, 2004.

  • Frühe Nutzung pflanzlicher Ressourcen, ed. by Renate Rolle and Frank M. Andraschko (1999) is a festschrift dedicated to Willerding.

References[edit]

  1. ^ Frühe Nutzung pflanzlicher Ressourcen, ed. by Renate Rolle and Frank M. Andraschko (1999)

External links[edit]