Carl Plötz

From Wikipedia, the free encyclopedia
Jump to: navigation, search
Not to be confused with Karl Julius Ploetz.

Carl Plötz (1814 – 12 August 1886, Greifswald) was a German entomologist who specialised in Lepidoptera and in particular Hesperiidae. He was a member of the Entomological Society of Stettin. Plötz wrote (1879 onwards) Verzeichniss der vom verstorbenen Prof. Dr. R. Buchholz in West-Afrika – Meerbusen van Guinea – gesammelten Hesperien Stettiner Entomologische Zeitung various dates; (1879), Verzeichniss der vom Professor Dr. R. Buchholz in West-Afrika – vom 5.Gr. nordl. Bis. 3.Gr. sudl, Breite, auf dem Cameroons-Gebirge in unge fahrer hohe von 4000 Fuss und auf der Insel Fernando-Po, vom August 1872 bis November 1875 – gesammelten Schmetterlinge. Stettiner Entomologische Zeitung 41: Heterocera text Rhopalocera text (1880),Die Hesperiinen-Gattung Goniurus Hüb. und ihre Arten. Bull. Soc. Imp. Nat. Moscou 55(3):1-22, (1880), Die Hesperiinen-Gattung Erycides Hübn. und ihre Arten Stettin Ent. Ztg; 40 (7-9) : 406-411 (1881), Die Hesperiinen-Gattung Eudamus und ihre Arten. Stettiner entomologische Zeitung, Stettin, 42 : 500-504; 43 (1882, but published in 1881),Einige Hesperiinen-Gattungen und deren Arten. Berl. ent. Ztschr. 26:71-82, 253-266 (1882), Die Hesperiinen Gattung Apaustus Hbn. und ihre Arten Stett. ent. Ztg 45 (4-6): 151-166 (1884), System der Schmetterlinge. Mittheilungen aus dem naturwissentschaflichen Verein für Neu-Vorpommern und Rügen, Greifswald, 17: 485-528.(1886)

References[edit]

  • Friese, G. 1959: Die Erforschung der mecklenburgischen Schmetterlings-Fauna. (Ein Beitrag zur Geschichte der Entomologie in Deutschland). Arch. Freunde Naturgesch. Mecklenb. 5 226-264 248
  • Mac Lachlan, R. 1886: [Plötz, C.] Proc. Ent. Soc. London 1886 LXX
  • Musgrave, A. 1932: Bibliography of Australian Entomology 1775 - 1930.Sydney